So finanzieren Sie mit einem Kfz-Kredit Ihr Auto

Wenn Sie sich ein Kraftfahrzeug oder ein Motorrad wünschen, Ihnen aber die nötigen finanziellen Mittel nicht zur Verfügung stehen, bietet sich ein Kfz-Kredit an. Dieser ist besonders flexibel und Sie können die Abzahlung individuell anpassen. Bei dem Autokredit handelt es sich um einen Ratenkredit, der in monatlich gleichbleibenden Raten zurückgezahlt wird. In der Regel können Sie auch eine Anzahlung leisten beziehungsweise Ihr altes Auto in Zahlung geben. Wenn Sie eine der Optionen nutzen, sinkt Ihre finanzielle Belastung, da Sie einen niedrigeren Kreditbetrag für Ihre Anschaffung benötigen. Im Zuge dessen können Sie entweder einen kürzeren Zeitraum wählen, um den Kfz-Kredit abzubezahlen, oder mit der Bank niedrigere Monatsraten vereinbaren.

Mit Kfz-Kredit sind Preisnachlässe möglich

Die Inanspruchnahme eines Kfz-Kredits bietet Ihnen den Vorteil beim Kauf des Fahrzeugs als Barzahler aufzutreten. Wenn Sie das Auto sofort bezahlen, werden Ihnen vom Händler oft hohe Rabatte gewährt. Wird Ihnen ein Kredit vom Kreditinstitut gewährt, überweist es Ihnen die Darlehenssumme auf das Konto. Auf diese Weise steht Ihnen beim Autokauf der volle Kaufbetrag zur Verfügung. Eine besonders schnelle Abwicklung bieten Ihnen dabei Banken, die Sofortkredite offerieren. Bereits zwei bis drei Tage nach der Kreditgewährung überweist Ihnen das Institut den Kfz-Kredit. Im besten Fall übersteigen dabei die gewährten Rabatte die Zinsen, die für den Kfz-Kredit anfallen.

In jedem Fall lohnt es sich die Kfz-Kredite der Kreditinstitute zu vergleichen. Eine Möglichkeit zum Kreditvergleich bieten wird Ihnen mit unserem Kfz-Kreditvergleich.

Absicherung des Ausfallrisikos bei der Kfz-Finanzierung

Bei einer Kfz-Finanzierung sichern sich einige Banken gegen Zahlungsausfälle ab, indem sie von Ihnen als Kreditsicherheit den Fahrzeugbrief anfordern. Diesen behalten die Institute bis zum Ende der Kreditlaufzeit in Verwahrung. Sie müssen zudem Einkommensnachweise und Kontoauszüge vorlegen. Damit belegen Sie regelmäßige Zahlungseingänge und dass die von Ihnen getätigten Angaben korrekt sind. Ihre Kreditwürdigkeit wird durch eine Abfrage bei der Schufa überprüft. Dabei werden Ihre Bonität und Ihr Zahlverhalten eingeschätzt. Bei schlechter Bonität wird der Kfz-Kredit zumeist nur mit hohen Zinsen gewährt oder schon von vorne herein abgelehnt.

© 2006-2015 | Kreditrechner.eu - kostenloser Kreditrechner für Ihren Vergleich