Finanzierung meines Wunschautos durch einen PKW Kredit

Nicht jeder kann sich ohne Finanzierung ein eigenes Fahrzeug leisten. Deshalb wird häufig ein PKW-Kredit in Anspruch genommen. Dabei handelt es sich um einen zweckgebundenen Ratenkredit. Er kann ebenso zur Finanzierung von Kraftfahrzeugen genutzt werden, wie zum Umbau oder zur Reparatur eine Wagens oder Motorrades. Dabei können sowohl Neu- als auch Gebrauchtfahrzeuge mit dem Kfz-Kredit abbezahlt werden. Durch den PKW-Kredit ist es Ihnen möglich, Ihr Wunschfahrzeug zeitnah zu erwerben, selbst wenn Sie nicht das dafür erforderliche Geld angespart haben. In unserem Vergleichsrechner finden Sie PKW-Kredite zu attraktiven Konditionen.

Ratenzahlungen bei der Pkw-Finanzierung

Die Rückzahlung der Schuld wird beim PKW-Kredit in monatlichen Ratenzahlungen geleistet. Diese umfassen immer dieselbe Höhe und beinhalten neben der Tilgung auch die anfallenden Zinsen. Das Charakteristische an dieser Kreditart ist, dass die Zinsen auf die verbliebene Restschuld berechnet werden. Dadurch sinkt der Anteil der Zinsen, während die Tilgung zunimmt – so können die Raten immer gleich bleiben.
Um die Gesamtkosten zu senken, sollten Sie selbst Geld investieren. Dadurch sinkt die Kreditsumme, die Laufzeit verkürzt sich und in der Folge müssen Sie niedrigere Zinsen zahlen. Das gilt auch, wenn Sie beim Händler Ihren alten Wagen in Zahlung geben.

Sicherheiten für den Kreditgeber

Wenn Sie einen Pkw-Kredit aufnehmen, müssen Sie zusammen mit dem Vertrag die letzten drei Einkommensnachweise einreichen. Auch Kontoauszüge müssen meist vorgelegt werden, um regelmäßige Zahlungseingänge auf dem Konto zu belegen.
Viele Kreditinstitute fordern bei einem PKW-Kredit zudem die Hinterlegung des Fahrzeugbriefes (Zulassungsbescheinigung II). Mit dem Kfz-Brief und der Unterzeichnung einer Sicherungsübereignung wird auch das Eigentum an dem Neu- oder Gebrauchtwagen auf die Bank übertragen. Dadurch wird das Ausfallrisiko gesenkt: Sollte es zu einem Zahlungsausfall kommen, kann das Fahrzeug verwerten werden, um mit der erzielten Summe die Restschuld zu tilgen. Nach der vollständigen Tilgung der Kreditsumme wird der Kfz-Brief wieder an Sie zurückgegeben und das Eigentum am Fahrzeug geht automatisch wieder auf Sie über. Wenn die Bank auf das Dokument verzichtet, müssen Sie eine Kopie des Kaufvertrags als Nachweis für den Autokauf nachreichen.

© 2006-2015 | Kreditrechner.eu - kostenloser Kreditrechner für Ihren Vergleich